HOME

Ausstellungsprojekt

für junge Frauen mit Fluchterfahrung

 

Mode I Textilkunst I Malerei I Fotografie | Videos I Grafikdesign I Musik

 

Am 7. August hatten wir ein tolles erstes Kennenlerntreffen
auf der Burg Schwaneck. Die Teilnehmerinnen unseres Ausstellungsprojekts kommen z.B. aus Eritrea, Somalia, Äthiopien, Afghanistan und dem Kongo. Bei der Umsetzung
der Wünsche und Vorstellungen der jungen Frauen assistieren Naomi Lawrence, Stephanie Müller, Klaus Erich Dietl,
Andreas Ullrich und die beiden japanischen Gastkünstler*innen Mikio Saito und Aoi Swimming.

AUSSTELLUNGSTERMINE:

Fr. 11.11. – So. 13.11.2016

in der Färberei

Claude-Lorrain-Str. 25 Rgb, 81543 München

Das war unser

Graffiti Workshop 2016!

Impressionen des performativen Kunstworkshops im November 2015

"Zündstoff Mode"

 

Performativer Kunstworkshop u.a. mit

Stephanie Müller

Das war unser

Sommercamp 2015!

Gitarrenworkshop mit

vom

Maria Cincotta

Rock Camp München

YARA e.V. ist ein Verein mit kreativen Angeboten für Jugendliche und junge Erwachsene mit Fluchthintergrund. Unser gemeinnütziges Projekt richtet sich in erster Linie an Mädchen und junge Frauen.
Auf den Spuren der DIY-Kultur werden junge Menschen zwischen 14 und 26 Jahren ermutigt, gemeinsam aktiv zu werden.
Wir sind offen für experimentierfreudige Projekte in den Bereichen:

 

COMIC MALEREI PERFORMANCE THEATER MODE HÖRSPIEL SOUND ART MUSIK

 

Es liegt uns besonders am Herzen, dass bei den Teilnehmer*innen die Lust geweckt wird, selbst aktiv zu werden.

 

Wir freuen uns über

 • Nutzung und Mitgestaltung des Angebots

 • Engagement im Verein durch Einbringen der eigenen

   Kompetenzen (Wissen, Fähigkeiten)

 

Vereinssatzung:

Unsere Vereinssatzung in ihrer jeweils aktuellen Fassung finden Sie

 

hier.

GRAFFITI WORKSHOP

auf der Burg Schwaneck,

München 2016

"UNTERWEGS MIT EINER SEHNSUCHT"

Lebenswege junger geflüchteter Frauen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                       München, 2016

in der Pfarrei Herz-Jesu

"ZÜNDSTOFF MODE"

performativer Kunstworkshop

Referat für Gesundheit und Umwelt, München, 2015

 

SOMMERCAMP

                                   ,
München, 2015

 

SOMMERCAMP

              , München, 2013

 

 

Kunstprojekt in Zusammenarbeit mit
                           
, im Rahmen der Ausstellung und Vernetzungsaktion „The Fabric“

MaximiliansForum, München, 2012

 

SPRECHENDE KÜSSE Textil-Sound-Installation im Rahmen der                                           , einem Projekt des Bayerischen Flüchtlingsrats

Farbenladen des Feierwerk e.V., München, 2011

 

 

 

Öffentliche Strickaktion im Rahmen von „Munich Central“, einem Projekt der Kammerspiele im Münchner Bahnhofsviertel

München, 2010

 

 

 

Künstlerische Beiträge von jungen Frauen mir Fluchthintergrund im Rahmen der  Ausstellung

Städt. Galerie „Die Färberei“  München, 2009

Import Export Kantine

Platform

Naomi Lawrence

MY SUPERWOMAN

EIN GEWAND FÜR ZWEI TELEFONZELLEN

„AUFSTAND DER TEXTILEN ZEICHEN“

"Lampedusa Beach Party"

B[e]WARE – Kunstexperimente nach Strich und Faden mit

und

Stephanie Müller

Klaus Erich Dietl

Anschrift

YARA e.V.
c/o Dorothea Hugle

Gerhardstr. 8
81543 München

 

Telefon

+49 (0)89 74 56 57 71

Email

info[at]yara-yara.de

Impressum

YARA e.V.

c/o Dorothea Hugle
Gerhardstr. 8
81543 München

 

Telefon: +49 (0)89/ 74565771


Vertreten durch:
Vorsitzende: Dorothea Hugle
Stellvertretende Vorsitzende: Heike Barnes
Kassenwartin: Muska Nadem

 

– Anschrift und Kontakt wie vorgenannt –

 

Der Verein wird gemäß Satzung gerichtlich und außergerichtlich durch

zwei Mitglieder des Vorstands vertreten.

 

Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: VR 205789

 

Datenschutzerklärung

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Soweit Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) von sich aus mitteilen, verwenden wir diese Daten ausschließlich zum Zwecke der Erbringung des von Ihnen gewünschten Services (wie beispielsweise Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage an uns).

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, solange hierzu keine gesetzliche Verpflichtung besteht (z.B. gerichtlicher Beschluss).

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, soweit ihre Kenntnis zur Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder soweit ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Falls einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, werden die entsprechenden Daten stattdessen gesperrt.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Unsere Kontaktdaten hierzu finden Sie oben unter der Überschrift „Impressum“.

 

Design&Gestaltung

 

suolocco.com

Email: info[at]yara-yara.de

Allgemeine Fragen rund um YARA e.V.

Dorothea Hugle

Heike Barnes

Kreative Angebote

Stephanie Müller

Klaus Erich Dietl

Betreuung der Teilnehmer*innen,

Ansprechpartnerinnen für Einrichtungen

und Institutionen

Heike Barnes

Dorothea Hugle

Programmgestaltung und Fundraising

Stephanie Müller

Dorothea Hugle

Fragen rund um Spenden

Muska Nadem

muska[at]yara-yara.de